Buchhinweise

Franz Kafkas paradoxe Weisheiten

Hinweise auf einige Aphorismen Franz Kafkas. Von Christian Modehn, zuerst veröffentlicht am 4.3.2024. Ein Vorwort: Franz Kafka hat auch seine Tagebuchnotizen und Briefe als wichtige. literarische Arbeiten verstanden, keineswegs nur als „Beiläufiges“, „Sekundäres“. Seine Aphorismen erscheinen wie Lehrsätze, die sich auch auf vorgegebene Weisungen, Normen, Gebote, Konventionen beziehen. Kafkas Aphorismen, die 1917 in Zürau in […]

Posted in Aktuelles, Buchhinweise, Denkbar, Forschungsprojekte, Kafka | Tagged , , , | Leave a comment

Mit Hanna Arendt denken (lernen)

Über ein neues Buch von Lyndsey Stonebridge Ein Hinweis von Christian Modehn am 17.5.2024 1. Ohne eine Verbindung zum Denken Hannah Arendts gibt es offenbar heute keine kulturkritische oder Politik – kritische Veröffentlichung oder Debatte. Ihre Texte aus dem Nachlass werden nun auf Deutsch publiziert, und die LeserInnen sind erstaunt über die Kraft des kritischen […]

Posted in Aktuelles, Denkbar, Forschungsprojekte, Philosophische Bücher | Tagged , , , , , , , | Leave a comment

Marienlieder: Die Frommen wissen nicht, was sie singen.

Unverständliches, Merkwürdiges, Entfremdendes in Marien-Lledern Ein Hinweis von Christian Modehn am 13.5.2024. Warum dieser Hinweis? Weil die immer noch üblichen Marien – Lieder der beste Beweis sind, dass die katholische Kirchenführung sich der vernunft-gestützten Inhalte von Liedern und Gebeten verweigert, von der Verweigerung, feministische Dimensionen in den Marien – Liedern zu entwickeln, ganz zu schweigen. […]

Posted in Befreiung, Denken und Glauben, Forschungsprojekte, Theologische Bücher | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Über „Die Religion innerhalb der Grenzen der bloßen Vernunft“ (Immanuel Kant,1793).

WARUM sollen wir uns mit Kants Religionsschrift auseinandersetzen und von ihr lernen? Einige unvollständige Hinweise von Christian Modehn, geschrieben am 30.4.2024 Vorwort: Weil Kant argumentierend sich gegen kirchlichen und sonstigen religiösen Fundamentalismus wendet, sollen wir jetzt die „Religionsschrift“ lesen und diskutieren. Weil Kant zeigt: Religiöses Leben ist – auch im Sinne der Lehren Jesu von […]

Posted in Aktuelles, Buchhinweise, Denken und Glauben, Forschungsprojekte, KANT, Kant 300. Geburtstag | Tagged , , , , , , , , | Leave a comment

75 Jahre Grundgesetz: Für eine Demokratie, einen Rechtsstaat, der sich verteidigt

Radikale Gruppen wollen in Deutschland anstelle der Demokratie das Kalifat, den Gottesstaat. Ein Hinweis von Christian Modehn am 6. 5. 2024. 1. Vor 75 Jahren, am 24. Mai 1949, trat das „Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland“ in Kraft. Der 23. Mai wird als „Verfassungstag“ gefeiert und auch „bedacht“: Vom 24. bis 26. Mai 2024 wird es […]

Posted in Aktuelles, Denkbar, Forschungsprojekte, Philosophische Bücher | Tagged , , , , , , , | Leave a comment

Der Geist ist heilig: Eine kleine Philosophie des Pfingsfestes

Ein Hinweis von Christian Modehn am 30.4.2024. Überarbeiteter Beitrag von 2015, der viel Aufmerksamkeit fand. Siehe auch: “Eine philosophische “Predigt” zum Pfingstfest”: LINK: Siehe auch: “Pfingsten – Fest der Philosophen. Ein Vorschlag von G.W.F. Hegel”   LINK 1. Mit dem Pfingstfest tun sich die meisten Menschen heute schwer. Auch religiöse Menschen. Und daran sind die […]

Posted in Buchhinweise, Denken und Glauben, Forschungsprojekte, Interkultureller Dialog, Remonstranten Forum Berlin | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Sinn (und Unsinn) der Verehrung Marias, der „Gottesmutter“…

Nicht nur im Monat Mai… Ein Hinweis von Christian Modehn am 29.4.2024 1. Die religiösen und durchaus esoterischen Phantasien der Katholiken und der nicht nur katholischen Künstler haben seit Jahrhunderten ein großes Thema: Maria, die Frau, die auch in offizieller katholischer und orthodoxer Lehre „Gottesmutter“ genannt wird, die aber, jenseits aller theologischen Spekulationen, eigentlich vor […]

Posted in Aktuelles, Buchhinweise, Denken und Glauben, Perspektiven und Probleme | Tagged , , , , , , , , , , , , | 1 Comment

Philosophische Bücher

Omri Boehm (Philosoph und Kritiker der Politik Israels) erhält den Leipziger Buchpreis 2024

Von Christian Modehn am 8.3.2024 Am 21.3.2024 eingefügt: Die Rede von Omri Boehm in Leipzig mit dem Titel “Freundschaft in finsteren Zeiten”. LINK Über das in Leipzig wichtige geehrte Buch von Omri Boehm: “Radikaler Universalismus”:  LINK Die Laudatio auf Omri Boehm und sein Buch “Radikaler Universalismus” hielt in Leipzig die Soziologin Eva Illouz (Frankreich/Israel). LINK […]

Posted in Aktuelles, Buchhinweise, Denkbar, Dringende philosophische Fragen, KANT, Philosophische Bücher, Remonstranten Forum Berlin | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Immanuel Kant provoziert. Ein Dialog: Omri Boehm und Daniel Kehlmann.

Ein Hinweis auf das Buch: „Der bestirnte Himmel über mir. Ein Gespräch über Kant“. Von Christian Modehn am 26.2.2024. 1. Omri Boehm, der Philosophieprofessor in New York und Daniel Kehlmann, der Bestseller – Autor (philosophisch gebildet), sprechen über Kant auf 300 Seiten. Und beide zeigen einander, natürlich auch den LeserInnen, wie sehr sie doch bestens […]

Posted in Aktuelles, Denkbar, KANT, Kant 300. Geburtstag, Philosophische Bücher | Tagged , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Kant – In chaotischen Zeiten vernünftiger werden…

Eine Sonderausgabe des „Philosophie Magazin“ zum 300.Geburtstag von Immanuel Kant Ein Hinweis von Christian Modehn am 13.2.2024 Eines sollte unbedingt von vorn herein klar sein: Wer sich mit Kants philosophischen Einsichten jetzt befasst, widmet sich nicht einem irgendwie beliebigen Thema der Philosophie(geschichte). Wer sich mit Kants philosophischen Einsichten befasst, entdeckt auch noch heute gültige Grundstrukturen […]

Posted in Buchhinweise, Denkbar, Forschungsprojekte, KANT, Kant 300. Geburtstag, Philosophische Bücher | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Kant – In chaotischen Zeiten vernünftiger werden…

Menschen schaffen das Göttliche, die Götter, Gott.

Ludwig Feuerbach: Die große philosophische Wende. Ein Hinweis von Christian Modehn am 31.1.2024. Ein Vorwort: Die meisten Christen und ihre Theologinnen behaupten in irgendeiner Weise immer noch: Das Christentum und die Kirchen, auch in ihrer klerikalen Verfassung, sind das Werk Gottes selbst: ER als Gott hat dieses Christentum geschaffen. Der Anteil der Menschen bei diesem […]

Posted in Denken und Glauben, Forschungsprojekte, Philosophische Bücher, Religionskritik | Tagged , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Menschen schaffen das Göttliche, die Götter, Gott.

Mit Kant denken: Das neue Buch von Marcus Willaschek

„Die Revolution des Denkens“. Der treffende Untertitel des großartigen Buches Ein Hinweis von Christian Modehn am 12.1.2024 1. Wer das Buch „Kant – Die Revolution des Denkens“ von Marcus Willaschek gelesen, also dem Text folgend mit-gedacht hat, versteht sicher das Wichtigste, was der Philosoph Immanuel Kant in seinem umfangreichen Werk an Erkenntnissen vermittelt. Und dann […]

Posted in Aktuelles, Denkbar, Forschungsprojekte, Kant 300. Geburtstag, Philosophische Bücher | Tagged , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mit Kant denken: Das neue Buch von Marcus Willaschek

Die geheimen Botschaften entlegener Bücher

Der „Detektivroman“ „Die Seele aller Zufälle“ von Fabio Stassi (Edition Converso) Von Christian Modehn 1. Ich muss gestehen: Von „Bibliotherapie“ und “Bibliotherapeuten” hatte ich bisher keine Vorstellung. Nun habe ich einen guten Eindruck erhalten von den Schwierigkeiten dieses therapeutischen Berufs: Der vielfach ausgezeichnete Schriftsteller Fabio Stassi führt in seinem Roman „Die Seele aller Zufälle“ in […]

Posted in Buchhinweise, Denkbar, Forschungsprojekte, Philosophische Bücher | Tagged , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die geheimen Botschaften entlegener Bücher

Kant – ein Lehrer der Weisheit: Ein Beitrag zu Kants 300. Geburtstag am 22.4.2024

Ein Hinweis von Christian Modehn am 29.10.2023. – Siehe auch den Hinweis auf einen Beitrag von Christian Modehn: “Der christliche Glaube sollte – so Kant – vernünftig sein”. LINK – Der Kant Forscher, Prof. Marcus Willaschek, weist in seinem neuen, großartigen Kant- Buch (C.H.Beck Verlag, 2023) ausdrücklich darauf hin (und er unterstützt damit die hier […]

Posted in Denkbar, Ist Philosophie eine Lebenshilfe?, Kant 300. Geburtstag, Philosophische Bücher | Tagged , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Kant – ein Lehrer der Weisheit: Ein Beitrag zu Kants 300. Geburtstag am 22.4.2024

Theologische Bücher

Kardinal Gerhard Müller – ein reaktionärer Theologe.

Müller wurde von Papst Franziskus in die Synode, “Synodaler Prozess”, (Oktober 2023) berufen. Ein Hinweis von Christian Modehn am 12.7.2023. 1. „Es ist eine Anmaßung, wenn europäische Staaten unter dem Druck der Gender-Ideologie oder der Homo-Lobbys anstelle der menschlichen Vernunft oder der göttlichen Offenbarung definieren wollen, was Ehe ist.“ Wer hat wohl diesen Satz geschrieben? […]

Posted in Befreiung, Denken und Glauben, Religionskritik, Theologische Bücher | Tagged , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Kardinal Gerhard Müller – ein reaktionärer Theologe.

Diktaturen – sozialistisch/kommunistisch und katholisch/vatikanisch: Hinweis auf einen Systemvergleich.

Von Christian Modehn, Religionsphilosophischer Salon Berlin. Dies könnte der Beginn eines Forschungs-Projektes, Juni 2023, sein. Damit ist gesagt: Es bedarf einer gewissen kritischen Begeisterung zu fragen, zu forschen, um den hier vorgestellten Systemvergleich mitzuvollziehen und weiter zu gestalten. Mit diesem Systemvergleich steht der “Religionsphilosophische Salon Berlin” natürlich nicht allein da. Im DRITTEN KAPITEL (Nr. 19) […]

Posted in Alternativen für eine humane Zukunft, Befreiung, Forschungsprojekte, Religionskritik, Theologische Bücher | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Diktaturen – sozialistisch/kommunistisch und katholisch/vatikanisch: Hinweis auf einen Systemvergleich.

Wenn der Klerus die Gläubigen vertreibt. Der Zusammenbruch der katholischen Kirche in Frankreich heute.

Ein Hinweis von Christian Modehn Vorwort 1: Eine bestimmte Kultur verschwindet in Europa: Die von den Kirchen, zumal der katholischen Kirche, geprägte Kultur. Das Verschwinden wird sichtbar nicht nur am Umgang mit „nicht mehr verwendbaren Kirchen-Gebäuden“, auch am Mangel an „klerikalem Personal“, an der Vergreisung des Klerus, dem Zusammenschluss vieler Gemeinden zu einer einzigen anonymen, […]

Posted in Aktuelles, Forschungsprojekte, Gott in Frankreich, Theologische Bücher | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wenn der Klerus die Gläubigen vertreibt. Der Zusammenbruch der katholischen Kirche in Frankreich heute.

Wozu gibt es einen „Heiligen Geist“? Der Geist des Menschen ist heilig!

Über die “Entrümpelung“ eines theologischen Dogmas. Ein Hinweis von Christian Modehn 1. Es findet jetzt – endlich – eine Art Entrümpelung dogmatischer kirchlicher Lehren im Katholizismus statt, und hoffentlich in allen Kirchen. Zum Beispiel: Das Dogma der Erbsünde in der klassischen Form (von Augustinus mit Gewalt durchgesetzt) ist zum Entstauben in einer Seitenkapelle abgestellt worden. […]

Posted in Aktuelles, Befreiung, Denken und Glauben, Forschungsprojekte, Remonstranten Forum Berlin, Theologische Bücher | Tagged , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wozu gibt es einen „Heiligen Geist“? Der Geist des Menschen ist heilig!

Huub Oosterhuis gestorben: Der christliche Glaube als Poesie, Gebet und Protest.

Huub Oosterhuis ist am Ostersonntag, 9.4.2023, im Alter von 89 Jahren in Amsterdam gestorben. Ein Hinweis von Christian Modehn am 10.4.2023. 1. Huub Oosterhuis ist einer der bedeutenden Poeten nicht nur im niederländischen Sprachraum. Er ist Schöpfer einer religiösen Sprache, die nicht nur die Tiefe des Empfindens heutiger Menschen bewegt, sondern die an Bildern und […]

Posted in Alternativen für eine humane Zukunft, Denken und Glauben, Remonstranten Forum Berlin, Theologische Bücher | Tagged , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Huub Oosterhuis gestorben: Der christliche Glaube als Poesie, Gebet und Protest.

Grenzgänge – Gespräche mit Menschen, die nach Gott oder dem Göttlichen suchen.

Über ein neues Buch des Theologen Stefan Seidel, Leipzig Ein Hinweis von Christian Modehn 1. „Gott“ ist – auch jetzt – ein missbrauchtes Wort. Die Herren mit höchster politischer Macht, gemeint sind die Diktatoren und Verbrecher, sind so unverschämt, ihre Herrschaft mit „Gott“ zu legitimieren. Die Rede von Gott verkommt zur politischen Ideologie auch bei […]

Posted in Denken und Glauben, Philosophische Bücher, Theologische Bücher | Tagged , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Grenzgänge – Gespräche mit Menschen, die nach Gott oder dem Göttlichen suchen.

Karsamstag – Gedenken an den toten Gott?

Jesus von Nazareth, der „Sohn Gottes“:  Tot in seinem Grab. Und auch Gott ist tot? Ein Hinweis von Christian Modehn Es wird Zeit, der Gedankenlosigkeit oder Oberflächlichkeit zu widerstehen. Wir sollten vernünftig verstehen, was christliche Gedenk-Tage und Feier-Tage bedeuten können… etwa der „KARSAMSTAG“. Das ist, so wird hier gezeigt,  keine spekulative Spielerei. Wenn Gott wenigstens […]

Posted in Befreiung, Denken und Glauben, Forschungsprojekte, Religionskritik, Remonstranten Forum Berlin, Theologische Bücher | Tagged , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Karsamstag – Gedenken an den toten Gott?